Skip to content

Verträge

Die 10 wichtigsten Beschaffungssoftware, die Sie 2024 kennen sollten

Angesichts der sich abzeichnenden Rezession wird die Beschaffung im Jahr 2024 wahrscheinlich ein heißes Thema sein. Deshalb ist es wichtig, über Beschaffungssoftware Bescheid zu wissen und die richtige Software für Sie zu finden.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf diese Beschaffungssoftware:

SAP

Oneflow

Precoro

Team Procure

Netsuite

Coupa

Salesforce

Vendr

Montag.com

Procurify

Aber vorher…

Was ist eigentlich Beschaffung? 

Beschaffung ist der Prozess des Erwerbs von Waren oder Dienstleistungen für Ihr Unternehmen. Im Grunde bedeutet es, einen Bedarf zu ermitteln, potenzielle Lieferanten zu recherchieren, die Leistungsbedingungen auszuhandeln und die Transaktion abzuschließen. Das Ziel des Beschaffungswesens ist es, für Ihr Unternehmen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, indem Sie die richtige Kombination aus Qualität, Preis und Lieferzeit finden.

Wenn Sie im Beschaffungswesen arbeiten, sind Sie dafür verantwortlich, diesen Prozess zu steuern und sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die benötigten Waren und Dienstleistungen rechtzeitig und kostengünstig erhält. Möglicherweise sind Sie auch für die Verwaltung der Beziehungen zu den Lieferanten und die Aushandlung von Verträgen zuständig.

Die Beschaffung lässt sich in zwei Hauptkategorien unterteilen:

Direkte Beschaffung – der Erwerb von Waren oder Dienstleistungen, die direkt für die Herstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung verwendet werden

Indirekte Beschaffung – der Erwerb von Waren oder Dienstleistungen, die nicht direkt im Produktionsprozess verwendet werden, aber für den Betrieb der Organisation notwendig sind, wie z. B. Bürobedarf oder Reinigungsdienste

Werfen wir nun einen Blick auf die 10 wichtigsten Beschaffungssoftwares, die Sie im Jahr 2024 kennen müssen.

Procurement software: Top 10 - Oneflow

1. SAP

Diese bietet eine Vielzahl von Finanzplanungstools, aber wir interessieren uns hier für SAP Ariba.

SAP Ariba ist eine Cloud-basierte Beschaffungsplattform, die Unternehmen dabei hilft, den Prozess des Kaufs und Verkaufs von Waren und Dienstleistungen zu verwalten. Sie bietet eine Reihe von Funktionen und Werkzeugen, mit denen Unternehmen ihre Beschaffungsprozesse von Anfang bis Ende rationalisieren können.

Sie umfasst:

Beschaffung

Verträge

Rechnungsstellung

Verwaltung von Lieferanten

Nicht schlecht für eine Plattform

Lesen Sie auch: Übernehmen Sie die Kontrolle über den Beschaffungsflow

2. Die wichtigsten Beschaffungssoftware Platform-Plattformen: Oneflow

Oneflow ist mehr als nur eine Plattform für die elektronische Unterzeichnung. Es ist eine großartige Vertragsmanagement-Software, das Rückgrat jeder langfristigen Beschaffungsstrategie. Aber Oneflow ist viel mehr als nur eine reibungslosere, effizientere Methode, um Ihre Verträge zu unterzeichnen.

Oneflow bietet Ihnen die Möglichkeit, Vorlagen zu speichern, Verträge live zu bearbeiten und sich sogar daran erinnern zu lassen, wenn Ihre Beschaffungsverträge zur Verlängerung anstehen. Die Welt des Beschaffungswesens kann äußerst komplex sein, so dass ein einziges System, das all das für Sie erledigen kann, von entscheidender Bedeutung sein kann.

3. Precoro

Precoro ist das HubSpot der Beschaffungswelt. Es verfügt über eine übersichtliche, leicht zugängliche Karte über jedes einzelne Angebot oder jeden Kauf in jeder Phase des Beschaffungslebenszyklus.

Es verfügt auch über eine Vielzahl von Integrationen, die Ihnen helfen, Ihren gesamten Arbeitsablauf mit der Plattform zu synchronisieren. Precoro ist eine Beschaffungssoftware, die Sie nicht verpassen sollten.

4. Team Procure

Team Procure ist weniger eine einzelne Plattform als vielmehr eine Suite von Beschaffungssoftwares. Jedes Tool zielt auf einen bestimmten Teil des Beschaffungsprozesses ab, von Kaufanträgen bis hin zur Verwaltung der Lagerhaltung für größere Artikel oder Mengen.

Ganz gleich, ob Sie Ihren gesamten Beschaffungsprozess oder nur einen Teil davon rationalisieren müssen, Team Procure ist der richtige Weg.

Lesen Sie auch: Was ist Vertragsmanagement: ein vollständiger Leitfaden

5. Netsuite

Netsuite bietet viele verschiedene Lösungen an, aber wir interessieren uns hier vor allem für die Beschaffungssoftware. Sie funktioniert, indem sie Ihre Bestellungen an verifizierte, vorab genehmigte Lieferanten weiterleitet. Aber das ist noch nicht alles. Sie aktualisiert auch automatisch die bereits ausgehandelten Verträge.

Außerdem erhalten Sie einen Echtzeit-Überblick über die Ausgaben Ihres Unternehmens, so dass Sie nicht stundenlang nachsehen müssen, ob Sie die richtige Ausgabe dabei hatten.

6. Coupa

Coupa ist Netsuite insofern sehr ähnlich, als dass es neben seinem Beschaffungswerkzeug noch viele andere Lösungen anbietet. Aber Coupa hilft Ihnen, Ihre Finanzen aus der Vogelperspektive zu betrachten und das Budget nach Prioritäten zu verteilen. Das hilft Ihnen, die bestmöglichen Preise für Ihre Beschaffungsvorhaben zu erzielen.

Egal, ob Sie Ihre Zahlen auf den Cent genau kennen müssen oder einen umfassenderen Überblick benötigen, Coupa ist die richtige Software für Sie.

7. Salesforce: Eine Beschaffungssoftware für jedes Unternehmen

Ihr CRM kann auch Ihre Beschaffungssoftware sein! Das Beschaffungs-Plug-in ermöglicht es Ihnen, Salesforce wie gewohnt zu nutzen und gleichzeitig den Beschaffungsprozess zu verwalten. Wenn Sie schnell ein Beschaffungssystem benötigen und Ihr Unternehmen bereits Salesforce nutzt, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, um schnell loszulegen.

Wenn es um die Beschaffung geht, können Sie manchmal einfach auf Ihre vorhandene Technologie zurückgreifen.

8. Vendr

Vendr ist eine Beschaffungssoftware mit einem Preisunterschied: Sie berechnet eine Pauschale auf der Grundlage Ihrer SaaS-Ausgaben und stellt damit sicher, dass Sie immer mehr Geld mit der Plattform verdienen, als Sie dafür ausgeben. Mit dieser Pauschale übernimmt die Plattform so viel vom Beschaffungsprozess, wie Sie möchten.

Wenn Sie möchten, dass die Plattform nur den Ausschreibungsprozess verwaltet, kann sie das tun, oder sie kann den Prozess von Anfang bis Ende für Sie verwalten. Vendr ist eine gute Option für alle, die ihren Beschaffungsprozess digitalisieren möchten.

9. Monday.com

Sie kennen Monday.com wahrscheinlich als Aufgabenmanagement-Tool, aber es kann auch im Beschaffungsprozess helfen. Wenn Sie bereits einen guten Arbeitsablauf haben, dann kann Monday.com Ihnen helfen, die Aufgaben zu visualisieren, die als Teil des Prozesses durchgeführt werden müssen.

Mit der Möglichkeit, Ihre Aufgaben nach Kategorie und Status zu gruppieren, können Sie sicher sein, dass Ihnen mit Monday.com nichts durch die Lappen geht. Sie können sogar eine Definition von “erledigt” auf Ihre Karten schreiben, um sicherzustellen, dass sich alle einig sind.

10. Top Beschaffungssoftware im Jahr 2024: Procurify

Procurify bringt Struktur in den gesamten Beschaffungsprozess, von Anfang bis Ende. Es kann verwendet werden, um Ihre bestehenden Arbeitsabläufe mit anderen Beschaffungssoftwares zu organisieren, oder es kann als eigenständige Lösung verwendet werden.

Procurify wurde entwickelt, um den Prozess der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen zu rationalisieren, indem es eine zentrale Plattform für die Erstellung, Genehmigung und Verfolgung von Bestellungen und Rechnungen bietet. Procurify umfasst eine Reihe von Funktionen, die Unternehmen dabei helfen können, ihre Ausgaben besser zu kontrollieren, darunter Budgetverfolgung, Lieferantenmanagement und Ausgabenanalyse. Es gibt auch eine praktische mobile Version.

Fazit

Die Welt des Beschaffungswesens verändert und entwickelt sich ständig weiter, und mit dem Aufkommen der Technologie wird der Bedarf an effizienter Beschaffungssoftware immer wichtiger. Wenn Sie also über die neuesten Trends und Technologien im Beschaffungswesen auf dem Laufenden bleiben wollen, sollten Sie einen Blick auf diese 10 besten Beschaffungssoftwares werfen.

Entdecken Sie Vertragsmagie!

Prev:

Vertragserstellung: Der einzige Leitfaden, den Sie brauchen

Next:

Die 5 besten HR-Automatisierungssoftwares, die Ihre Arbeit vereinfachen werden

Ähnliche Artikel

Elektronische Unterschrift

Konvertieren von JPEG/PNG-Bildern in eine elektronische Unterschrift in 6 Schritten

Elektronische Unterschrift

Synchronisieren Sie Ihre Outlook-Signatur geräteübergreifend: Eine Anleitung

Elektronische Unterschrift

Die 15 besten Adobe Sign Alternativen für 2024

Elektronische Unterschrift

Die 14 besten Alternativen zu Juro für 2024

Verträge

Die 9 besten Contractbook Alternativen im Jahr 2024

Elektronische Unterschrift

Die Top 10 der besten Software für elektronische Signaturen im Jahr 2024

Arbeit & Kultur

Top 20 der effektivsten Einstellungsstrategien

Elektronische Unterschrift

Die 17 besten DocuSign-Alternativen, die Sie kennen sollten