Skip to content

Sweco

Weniger Administration, mehr Geschäftsabschlüsse

20 Stunden

Mehr Zeit zum Verkaufen

Kein Schwungverlust

Vom Angebot bis zur Unterschrift

Globaler Rollout

In ganz Skandinavien

„Zeit und Energie, die früher für Administration verwendet werden musste, kann ich jetzt nutzen, um das zu tun, was ich liebe – verkaufen!“

Das antwortete Mattias Johnson auf die Frage, was er an Oneflow liebe. Mattias arbeitet als Key Account Manager bei Sweco, Europas führendem Architektur- und Ingenieurberatungsunternehmen, das in 13 Ländern tätig ist. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern hat Sweco Oneflow in ganz Skandinavien in Schweden, Dänemark und Norwegen implementiert und eingeführt.

Cutting out admin to close more deals

Mattias Johnson

Key Account Manager, Sweco

Ein Aha-Moment

Die erste Begegnung mit Oneflow war für Johnson ein echter Aha-Moment. Damals erhielt er einen Link zu einem interaktiven, digitalen Angebot von einem Lieferanten, der Oneflow verwendet.

Als Empfänger und Unterzeichner konnte er fehlende Details ergänzen und Artikel zu einer Bestellung hinzufügen, indem er einfach die entsprechenden Kontrollkästchen in der Produkttabelle aktivierte – alles innerhalb des Angebots im eigenen Browser. Als er fertig war, konnte er mit einem Klick unterschreiben und die Bestellung aufgeben. Die unterschriebene Bestellung wurde dann automatisch an seinen Posteingang gesendet.

Es war dieser Moment, der ihm die Augen öffnete:

„Wow! Kann es wirklich so einfach sein, eine Bestellung aufzugeben?“

Johnson war überzeugt. Er ging zu seinem Manager und sagte: „Wir brauchen Oneflow.“

Reibungsloses Momentum vom Angebot bis zum Abschluss

Obwohl sich Johnson für Oneflow einsetzte, erforderte der Beschaffungsprozess bei Sweco einen gründlichen Bewertungsprozess, sodass mehrere Anbieter auf dem Markt in die engere Wahl gezogen wurden. Letztendlich entschied Sweco sich aus drei hauptsächlichen Gründen für Oneflow.

  1. Oneflow gibt dem Vertriebsteam den nötigen Schwung im Verkaufsprozess. Für den Vertrieb ist es wichtig, einen reibungslosen Ablauf vom Angebot bis zum Abschluss zu haben. Dieser Prozess umfasst das Erstellen, das Anpassen an unterschiedliche Kundenbedürfnisse, das Bearbeiten während des Verhandlungsprozesses und schließlich die Unterzeichnung des Angebots.
  2. Oneflow reduziert die Zeit, die das Vertriebsteam für die Verwaltungsarbeit aufwendet, erheblich. Als Vertriebsleiter möchte Johnson so viel Zeit wie möglich mit dem Verkauf verbringen, nicht mit Verwaltung. Mit Oneflow kann er sich auf den Verkauf konzentrieren, da das Programm die Arbeit verrichtet, die Verkäufer normalerweise hassen.
  3. Oneflow verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die Sweco-Kunden die Möglichkeit gibt, Änderungen selbst direkt im Angebot durchzuführen. Kunden können das Angebot direkt in der App anpassen. Zuvor musste Johnson die Änderungen in der ursprünglichen Word-Datei durchführen, als neues PDF speichern und dann das aktualisierte Angebot per E-Mail erneut senden. Der Prozess war frustrierend, zeitaufwändig und Fehler waren vorprogrammiert. 

Oneflow bietet immer ein offenes Ohr

Neben all den Gründen, die Johnson dabei geholfen haben, ein erfolgreicherer und glücklicherer Verkäufer zu werden, ist eines der Dinge, die Johnson an Oneflow am meisten schätzt, das Oneflow-Team (danke, wir lieben dich auch!).

„Ehrlich gesagt kann ich als Kunde ziemlich anspruchsvoll sein. Ich habe viele Ideen und Vorschläge, die ich mit dem Oneflow-Team teile. Oft rufe ich nicht an, weil ich Hilfe brauche, sondern um meine Ideen zu teilen. Manche mögen das als nervig empfinden. Aber bei Oneflow haben sie immer ein offenes Ohr. Basierend auf dem Feedback, das ich ihnen gegeben habe, haben sie sogar neue Verbesserungen implementiert!“

„Oneflow ist einfach großartig!“, fasst Johnson zusammen.

Digitale Verträge, die sich wie Magie anfühlen

Wir alle glauben es erst, wenn wir es sehen. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie mit Verträgen von Oneflow smarter arbeiten können.